Sind Kinder heutzutage noch glücklich? Oder verschwindet die Kindheit?

Sind Kinder heutzutage noch glücklich? Oder verschwindet die Kindheit?

26. April 2018 0

Zwänge, Stress und Technik haben Einzug in die Kinderseele gehalten. Fragt überhaupt noch jemand, ob das gut für unsere Kinder und die Zukunft ist?

weiterlesen
Haben wir den ursprünglichen Sinn von Geschichten vergessen?

Haben wir den ursprünglichen Sinn von Geschichten vergessen?

1. März 2018 0

Geschichten haben seit jeher eine tiefe Bedeutung, denn ihre Aufgabe war und ist die Erschaffung der Mythen und die Weitergabe der Überlieferungen.

weiterlesen
Stress im Job, Stress zu Hause, ja Stress sogar in der Freizeit und Ruhestandszeit.

Stress im Job, Stress zu Hause, ja Stress sogar in der Freizeit und Ruhestandszeit.

1. November 2017 0

Überbelastung gehört heutzutage schon fast zum »guten Ton«. Wir müssen lernen, wieder zur Ruhe zu kommen, und nicht erst, wenn der sogenannte »Burnout« eingetreten ist! Dann ist es zu spät.

Bildurheber: norbertsobolewski

weiterlesen
1 Spielend  leicht das Gedächtnis stärken! Ja es geht wirklich!

1 Spielend leicht das Gedächtnis stärken! Ja es geht wirklich!

11. Oktober 2017 0

Alter ist keine Ausrede mehr! Halten Sie Ihre grauen Zellen fit. Sieben Schritte helfen dabei.

Bildurheber: Anastasia Popova

weiterlesen
Die täglichen Herausforderungen … Wo bleibt die Lebensfreude?

Die täglichen Herausforderungen … Wo bleibt die Lebensfreude?

20. September 2017 0

Ständigen Stress schieben wir vor, so dass es uns unmöglich ist, genug Zeit für uns persönlich nehmen zu können. Wir wissen meist kaum etwas über uns selbst, und was uns wirklich wichtig, ja von Relevanz ist.

weiterlesen
Liebling Auto – Warum zu Fuß gehen? Ich habe doch vier gesunde Räder …

Liebling Auto – Warum zu Fuß gehen? Ich habe doch vier gesunde Räder …

17. August 2017 0

Haben Sie beim Autofahren schon bemerkt, dass jeder, der langsamer fährt als Sie, ein Idiot ist und jeder, der schneller fährt, ein Verrückter?

Bildurheber: psychoshadowmaker

weiterlesen