Balance – »Gleichgewicht halten ist die erfolgreichste Bewegung im Leben«.

4. Oktober 2017 0
388 Hits
1

Balance ist ein Zustand, in dem entgegengesetzt wirkende Kräfte gleich stark sind. Arbeiten und Leben sollten sich im Gleichgewicht halten. Das Dasein ist ein täglicher Balanceakt, bei dem wir selber darauf achten müssen, nicht aus dem Gleichgewicht zu geraten. Es ist gar nicht so einfach, die Balance zwischen Familie, Freizeit und Beruf in Einklang zu bringen – also »Work Life Balance« zu erreichen.
Ein Weg wäre: Achtsamkeit im Hier und Jetzt, und die Wahrnehmung des Augenblicks. Das stärkt unseren Geist und lässt uns klarer das Wesentliche erkennen, so dass wir uns nicht mehr so leicht von Geschichten der Zukunft, Fantastereien oder Vergangenem einlullen lassen. Ein starker, klarer und geschmeidiger Geist hat immer die Möglichkeit, sich auf die Schönheiten des Lebens auszurichten, und ist die Grundvoraussetzung für wahres Glück – unabhängig von äußeren Umständen.

»Jeder Tag braucht Augenblicke der Stille, für ein Gespräch zu zweit, ein Gebet, ein gutes Buch oder einen Spaziergang.« Rainer Haak

Stellen Sie sich vor, Sie hätten eine Pferdekutsche mit mehreren Zugpferden. Würden Sie einem Ihrer Tiere ein besseres Futter geben, mehr Ruhepausen, klareres Wasser und mehr Zuwendung auf Kosten der anderen? Und falls ja, glauben Sie dann besser mit Ihrer Kutsche voranzukommen?

Unser Leben ist wie diese Kutsche, auf Dauer nutzt es nicht viel, eines der Pferde gegen ein Rennpferd auszutauschen, wenn die anderen Ackergäule sind. Pflegen Sie stattdessen jedes Ihrer Pferde wie ein erstklassiges Rennpferd.

Die drei Pferde, die Ihre Kutsche ziehen sind:

Der Körper – unser Leistungsträger
Unser Körper ist es, mit dem wir aktiv werden und der uns die Energie für unser Handeln bereitstellt. Unsere Gesundheit, Fitness und wie wohl wir uns fühlen, sind die Säulen unserer Leistungsfähigkeit. Vorsorge, Ernährung und Bewegung sind die Mittel, um diese Säulen so stabil wie möglich zu machen.

Die Seele – unser emotionaler Motor
Unsere Fähigkeiten bestimmen unser Handlungspotenzial. Es sind unsere Gefühle (die größten Kraftquellen unseres Lebens), die den Treibstoff für unsere Handlungen liefern. Unsere Gefühle können uns helfen unser Potenzial zu nutzen, aber auch einschränken oder ganz enorm blockieren. Menschen in emotionaler Balance erzielen ihre Ergebnisse mit einer Leichtigkeit, die andere zum Staunen bringt.

Der Geist – unser Steuermann
Unser Denken dominiert unser Handeln. Ein guter Steuermann zeichnet sich aus durch seine Fähigkeiten sich zu konzentrieren, sein Gedächtnis zu nutzen, und in schwierigen Situationen den Überblick zu haben. Konzentration, Gedächtnis und Überblick. Sind diese drei Bereiche in Balance, kann unser Steuermann optimal arbeiten.

Es ist unmöglich, unsere Lebenszeit 100 % zu planen oder durchzuorganisieren. Wir sollten es jeden Tag als das Abenteuer leben, das es ist. Balance sollte deshalb kein starres Konzept, gestützt von Regeln und Vorschriften sein. Es ist eine Grundhaltung, erzeugt durch positive Gewohnheiten. Balance kann den Tanz über das Seil des Lebens zu einem vergnüglichen Erlebnis werden lassen.

Haben Sie schon einmal versucht auf schwankendem Untergrund irgendeine Aufgabe zu erfüllen, die einiges an Kraft oder Feingefühl erfordert? Dann wissen Sie, wie viel Energie selbst eine eigentlich leichte Aufgabe erfordern kann, wenn wir keinen sicheren Stand haben, wenn wir nicht im Gleichgewicht sind.

Anregungen für mehr Balance im Leben 

  • Achten Sie auf einen Ausgleich zu Ihrer beruflichen Tätigkeit.
  • Ernähren Sie sich bewusst und ausgewogen.
  • Beherzigen Sie ausreichenden Schlaf.
  • Betreiben Sie regelmäßig Sport, der Spaß macht.
  • Gönnen Sie sich etwas! Erfreuen Sie immer mal wieder Ihren Körper, Ihre Seele und Ihren Geist mit einem Selbstverwöhnprogramm. Nehmen Sie sich regelmäßig Zeit zur Regeneration und zum Genießen dieser Seelenbonbons.
  • Lernen Sie zu meditieren oder eine Entspannungsmethode. Schalten Sie öfter ab.
  • Schauen Sie zu, dass Sie genug zu lachen haben. Lachen baut Stress ab und harmonisiert Körper, Geist und Seele.

Und ein paar Tipps für mehr Lebensqualität:

  • Nehmen Sie sich an, wie Sie sind.
  • Ziehen Sie nicht ständig Vergleiche.
  • Schätzen Sie kleine und große Glücksmomente.
  • Achten Sie auf Ihre Freunde und Menschen des Vertrauens.
  • Seien Sie selbst ein Freund und Vertrauter.
  • Lernen Sie zu warten.
  • Üben Sie Gelassenheit.
  • Machen Sie jeden Tag etwas, was Ihnen Spaß bringt und Sie zufrieden macht.
  • Genießen Sie die Sonnenstrahlen und lernen Sie im Regen zu tanzen.
  • Denken Sie vor dem Einschlafen an Dinge, für die Sie dankbar sein können.

Hinterlasse einen Kommentar

  Anmelden  
Benachrichtigen Sie mich zu: